Rüstungskonversion praktisch

Parallel zu den Aktivitäten in der Turnhalle hat am Donnerstag das Kasseler Friedensforum auf dem Friedrichsplatz symbolisch einen Panzer in einen Bagger umgebaut. Damit sollten die praktischen Möglichkeiten zur Rüstungskonversion (= Umstellung der Produktion von Waffen auf zivile Güter) dargestellt werden. Begleitet wurde die Aktion von einem mehrstimmigen Chor. In einer einleitenden Rede sprach sich das Friedensforum außerdem deutlich gegen den Export von Panzern aus Kassel z.B. nach Saudi Arabien aus.