Wer wir sind:

Wir sind eine Gruppe Aktivist*innen mit den unterschiedlichsten Hintergründen, ein bunter Haufen vereint durch unseren Widerwillen
Rüstungsproduktion vor unserer Haustür einfach so hinzunehmen. Wir haben uns Ende letzten Jahres zusammengefunden und tüfteln seitdem an Möglichkeiten, das hier fast schon alltäglich Gewordene bewusst und zum Gegenstand unseres Protests zu machen.

Das wir hier keine konkreten Namen nennen hängt nicht damit zusammen, dass wir kein Gesicht zeigen wollen. Wir erachten es eher als unwichtig, an dieser Stelle Personen in den Vordergrund zu stellen. Die Aktionswoche & die Vorbereitungen hierfür werden getragen durch all die Menschen, die sich daran beteiligen.

In diesem Sinne

Eure Panzerknacker*innen